Tabularium – die Chronik des Ordens

 

GRAL--ONT---25-10-2012

Die Geschichte des neuen ONT beginnt in Westfalen, führt nach Mitteldeutschland und Berlin, nach Österreich-Ungarn, weiter ins Baltikum, nach Riga und Kurland, von dort zurück nach Mitteldeutschland, dann nach Waldeck, weiter nach Österreich-Ungarn und nach Lothringen und Burgund. Es ist eine Chronik des heldenhaften Kampfes gegen das Tiermenschentum, eine Geschichte von Sabottage und Verrat, von Folter und Mord.

Mit allen Mitteln stellen sich tiermenschliche Sabotteure dem ONT in den Weg, meist mit hinterhältigster Feigheit und Mobbing bis zum Mord.

Der Kampf der Ariosophie ist der Kampf des Menschtums gegen das Tiermenschentum, es ist ein heroischer und blutiger Kampf, würdig in einem neuen Nibelungenlied verewigt zu werden!  

Der Orden ist die Auslese der Besten der Guten.